Noch 2877 Tage

Wie angekündigt, habe ich mit der Hausverwaltung in Mainz nochmal nach verhandelt wegen der Miete. Aktuelles gebot liegt bei 650 Euro. Damit kann ich schon deutlich besser leben. Man darf nicht vergessen, dass diese Miete garantiert ist, egal ob die Wohnung bewohnt ist oder nicht. Ich habe mir daraufhin den Vertrag zuschicken lassen, welchen ich heute erhalten habe. Aber auch hier muss noch verhandelt werden. Das ganze ist also noch nicht in trockenen Tüchern.

Das Interview mit meinem Banker steht auch noch aus. Ich bin tatsächlich leider noch nicht ganz durch mit den Vorbereitungen. Aber ich versuche weiterhin, diesen Monat das ganze über die Bühne zu bringen.

Die meiste Zeit kostet mich aktuell der nächste anstehende Immobiliendeal. Es handelt sich um ein Appartement welches ich gleich wieder mit Aufschlag verkaufen möchte. Weitere Details bleiben aber nach wie vor unter Verschluss 😉

Mein Investment in die Plattform Mintos habe ich diesen Monat ausgebaut. Ich erwarte die ersten Rückflüsse in dieser Woche.

Es bleibt an allen Fronten etwas zu tun. Andere Themen laufen bereits im Hintergrund an, über die ich in den nächsten Wochen ebenfalls noch mehr berichten kann. Das wichtigste aktuell ist die Wohnung in Mainz abzuschließen. Ich werde aber in den kommenden Wochen auch die WM genießen und mir ein bisschen Fußballzeit gönnen 🙂

Dein
Oliver

2 Gedanken zu „Noch 2877 Tage“

  1. Ist es denn sinnvoll dieses und sogar bereits das nächste Projekt zu bearbeiten, wenn nicht das Gespräch mit der Bank, sprich Finanzierung, durch ist?

    1. Servus Dennis,
      dieses Projekt, sprich die Wohnung in Mainz, ist ja bereits finanziert und in meinem Eigentum. Hier geht es ja nur noch um die Vermietung nach der Renovierung.

      Für das nächste Projekt habe ich bereits eine mündliche Finanzierungszusage. Insofern kann ich das Projekt parallel vorantreiben, bevor das in Mainz komplett abgeschlossen ist.

      Auf jeden Fall ist das Tempo hoch und fordert mich ordentlich heraus 😉

      Sehr wahrscheinlich ist aber auch, dass das neue Projekt für dieses Jahr auch das letzte im Bereich Immobilien ist.

      Ich hoffe die Unklarheiten sind beseitigt, sonst melde dich bitte gerne wieder 🙂

      Grüße
      Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.