Mein Zielereview Anfang Mai

Seit meinem erstem Review ist jetzt ein Monat vergangen. Zeit, sich anzusehen, was in einem Monat so passiert ist. Die Grafik ist exakt wie beim letzten mal aufgebaut. So lässt sie sich für dich besser vergleichen.

Auf den ersten Blick hat sich nicht viel verändert. Im oberen Teil der Grafik, also der teil für die langfristigen Ziele, ist keine Veränderung ersichtlich. Mein Cashflow aus Immobilien ist unverändert. Ich habe zwar eine Immobilie beurkundet, allerdings dauert es hier noch bis voraussichtlich Mitte/Ende Juni, bis Besitzübergang war und die Wohnung auch vermietet ist. Bei meiner zweiten Säule, den ETF’s, gab es im April noch keine Dividendenausschüttung für mich, sodass auch hier leider noch nichts dazu gekommen ist. Lediglich in meiner dritten, noch nicht vorgestellten Säule, gab es die ersten Mini-Erträge in Höhe von 87 Cent. Für meinen monatlichen Cashflow betrachte ich hier konservativer Weise immer den 12-Monats-schnitt aus meinen Investmentsäulen 2 und 3. Heißt in diesem Fall, dass mein monatlicher Cashflow um 87/12’tel oder 0,07€ gestiegen ist, da es noch keine Erträge in den Vormonaten gab. Die Erträge in den Säulen 2 und 3 werden jetzt stetig zunehmen und meinen Cashflow von Monat zu Monat immer mehr erhöhen.

Im unteren Teil der Grafik, also bei den kurzfristigen Zielen, findet man eine Veränderung im Bereich meiner Konsumschulden. Ich hatte mir ja für den April vorgenommen eine Sondertilgung zu leisten. Das habe ich auch getan und konnte somit den Schuldenstand ein gutes Stück reduzieren. Von den Anfänglichen 100% waren Anfang April 11,72% getilgt. Anfang Mai liegen wir bei 19,89% die bereits getilgt sind. Um die übrigen 80,11 % kümmere ich mich in den weiteren Monaten 😉 Ansonsten finde ich auch hier bei meinem kurzfristigen Cashflow Ziel die 0,07 € wieder, die ich oben bereits erwähnt habe. Nach wie vor denke ich, dass ich gut unterwegs bin, auch wenn es sich in den Grafiken diesen Monat noch nicht so deutlich zeigt. Spätestens wenn die neu gekaufte Wohnung vermietet ist, ist zumindest das Cashflow-Ziel für 2018 zu 100% erreicht.

Das nächste Update folgt dann im Juni. Was sich hinter Investmentsäule 3 verbirgt, die mir schon sagenhafte 0,07 € monatlich in die Kasse “flutet”, erfährst du diesen Monat.

Dein
Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.