Mainzer Wohnung kurz vor der Vollendung!

Vergangenes Wochenende war ich in Mainz. recht kurzfristig habe ich meine Frau und meine zwei Kinder eingepackt. In der Nacht von Freitag auf Samstag sind wir losgefahren. Gegen 9 Uhr morgens waren wir bei meiner Oma und meinem Opa, die in der Nähe von Mainz wohnen und haben uns ein schönes Frühstück gegönnt. Danach ging es in meine Wohnung um den Renovierungsfortschritt zu prüfen und meiner Familie meine Immobilie zu zeigen.

Vor Ort haben wir meinen Handwerker Gregor mit seinen Mitarbeitern angetroffen. Gregor hat uns durch die Wohnung geführt und den aktuellen Status gezeigt. Die Wände waren alle gestrichen. in zwei Räumen war der neue Laminat bereits verlegt. Insgesamt ging es gut vorwärts. Meine Frau hat sich übrigens nicht getraut, vom Balkon runter zu gucken. Das 19. OG war ihr doch etwas zu heftig 😀

Parallel habe ich auch noch mal mit der Hausverwaltung wegen der Miete verhandelt. Wir haben uns diese Woche auf 660€ kalt monatlich geeinigt. Ich konnte also nochmal 10€ mehr rausholen, die sich direkt in voller Höhe auf meinen monatlichen Cashflow auswirken werden. Der Vertrag wird diese Woche unterzeichnet.

Soeben habe ich noch mein Abschlussgespräche mit Gregor zwecks der Renovierung gehabt. Morgen wird die Wohnung final fertig gestellt. Ich werde nicht persönlich zur Abnahme fahren, sondern Florian, der auch die Besichtigung eingangs gemacht hat, bitten, die Wohnung nochmal zu checken und Fotos zu machen.

Das Projekt “Mainzer Wohnung” geht in den Endspurt. In ca. einer Woche ist alles erledigt und die Mieteinnahmen sprudeln. Der neue Cashflow wird aber erst im Ziele-Review Anfang August zu sehen sein, da erst im Juli die ersten Einnahmen erfolgen. Sobald ich noch die neuesten Bilder von Florian habe, werde ich einen kleinen Beitrag mit Vorher-Zwischendrin-Nachher-Fotos machen.

Bis dahin
Dein
Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.