Invest 2018 in Stuttgart. So war der Tag

05:27 Uhr: Andi schreibt: Schon fit?
06:00 Uhr: Mein Wecker klingelt.
06:05 Uhr: Ich: Jetzt schon.
06:14 Uhr: Andi holt mich zuhause ab und wir fahren los.
07:32 Uhr: Wir öffnen die erste Dose Red Bull des Tages. Wir befinden uns auf der A8 zwischen München und Ulm. Wir haben wenig Verkehr.
08:27 Uhr: Wir erreichen das Parkhaus der Messe Stuttgart.
08:46 Uhr: Ich mache ein Foto von den Messeschildern und lade es auf Facebook hoch. Wir sind angekommen.
08:49 Uhr: Voller Tatendrang stecke ich meine Eintrittskarte am Drehkreuz in den Scanner, nachdem ich beobachtet habe, dass die ersten Menschen durchkommen. Das Drehkreuz lässt mich nicht passieren.
08:50 Uhr: Ich werde freundlich darauf hingewiesen, dass die Messe für Besucher erst um 9 Uhr öffnet.
09:02 Uhr: Andi und ich betreten den Messebereich. wir laufen jetzt erst mal eine Weile rum und checken die Lage. Unterwegs sehen wir viele Schnösel in Ihren Anzügen umherstolzieren.
10:48 Uhr: Wir werden das erste mal von einem Aussteller angesprochen. Online Immobilieninvestments. Es werden einem sagenhafte 4-6% EK-Rendite angeboten. Ich musste aufpassen nicht in schallendes Gelächter zu verfallen. Andi stellte dem jungen Mann noch ein paar unangenehme Fragen, die dieser aber gut beantwortet hat.
11:22 Wir finden uns an der ARD-Bühne ein um uns gute Plätze zu sichern. Um 12 Uhr gibt es eine Diskussionsrunde um Immobilienzinsen unter anderem mit Gerald Hörhan.
11:43 Uhr: Andi entscheidet nochmal auf die Toilette zu müssen. Mittlerweile sind alles Sitzplätze belegt. In den folgenden 8 Minuten werde ich ca. 20 mal angesprochen, ob der Platz neben mir noch frei wäre. Bis auf zwei unfreundliche Penner waren alle höflich geblieben, als ich verneinte.
12:00 Uhr: Der Moderator betritt die Bühne mit seinen Gästen. Er stellt alle der Reihe nach vor. Gerald Hörhan stellt er als letztes vor. Andi und ich grölen laut los und jubeln ihm zu. Die nächsten 60 Minuten werden Hörhans Ausführungen laut beklatscht, während bei den anderen Teilnehmern eher Stille herrscht.
13:11 Uhr: Die Show ist vorbei, die Diskussionsrunde löst sich auf. Andi und ich stürmen Richtung Hörhan und bitten um ein Foto. Hörhan hat wenig Zeit, ist aber einverstanden.
13:13 Uhr: Es entsteht das Foto aus diesem Beitrag. Wir sind zufrieden und gehen etwas essen.
13:16 Uhr: Ich habe eine Rote Wurst bestellt. Dazu trinke ich ein kleines Bier. Nach dem zahlen stellen wir uns in die Reihe für die Essensausgabe. Zwischen Andi und mir zwei junge Männer. Wir klären die beiden auf, dass man zum bestellen in die lange Schlange muss. Enttäuschung bei den beiden Männern. Sie schauen was wir bestellt haben. Scheinbar sind die zwei hungrig. Großzügig bieten wir unser Essen zum etwa doppelten Preis an. Aber das wollten die beiden dann irgendwie auch nicht 😀
13:37 Uhr: Wir werden zum zweiten Mal an diesem Tag angesprochen. Hier geht es im Prinzip nur um aktiv gemanagte Fonds. Verpackt in ein schönes Dashboard in dem man seine Ziele abbilden kann. Entsprechend der gewählten Risikobereitschaft und der Sparleistung wird ermittelt ob die gesteckten Ziele erreichbar sind. Mich interessiert nur das Dashboard. Das baue ich mir nach 😉
14:16 Uhr: Fertig. Andi und ich entschließen uns, wieder nach Hause zu fahren. Gute drei Stunden später haben wir unsere Heimat erreicht.

Bis bald
Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.